Ihr erfahrener Projektmanager

André Marti

Wirtschaftsingenieur FH

dipl. Architekt ETH

 

auch auf XING und LINKEDIN


Berufliche Erfahrungen

 

seit 2015

Selbständige Tätigkeit, martiPROJEKTE, Willisau

- Projektentwicklung, Projektleitung

- Mandate im Bereich Stadt- und Immobilienentwicklung

- Mandate in der Unternehmens- oder Organisationsentwicklung

 

2012 – 2015

Key Account Manager/Unternehmensentwicklungsprojekte, Wirtschaftsförderung Luzern

- Unternehmensbesuche/Kontaktpflege Top-300 Unternehmungen im Kanton Luzern

- Beratung/Begleitung ansässiger Unternehmen in Projekten

- Management von wirtschaftlichen Entwicklungsprojekten

- Repräsentative Aufgaben und Referate an Medien, Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit

-> mehr Infos

 

2006 – 2012

Berater/Projektleiter, Wirtschaftsförderung Luzern

- Beratung Ansiedlung von Unternehmen

- Management von wirtschaftlichen Entwicklungsprojekten

- Repräsentative Aufgaben und Referate an Medien, Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit

-> mehr Infos

 

2002 – 2006

Bauökonom/Projektleiter, Büro für Bauökonomie AG, Luzern

- Projektleitung im Bereich Kostenplanung, Grossprojekte wie Novartis Campus in Basel

- Aufbau und vorübergehende Leitung des Aussenbüros Basel

- Machbarkeitsstudien im Bereich Kosten und Wirtschaftlichkeit, Projekte wie Stadion Letzigrund

  Zürich oder Stadion Allmend Luzern

- Controlling, Bauherrenberatung

- Expertisen

-> mehr Infos

 

1999 – 2002

Architekt/Projektleiter, k-werkstatt Baumanagement AG, Aarau

- Architektonische Leitung von Bauprojekten, Wohnungsbau und Gewerbebauten

- Bau- und Projektleitung im Bereich Generalunternehmung

- Mitarbeit bei der Umstrukurierung des Unternehmens und beim Aufbau der Generalunternehmung

 

 

Ausbildung, Weiterbildung

 

2003 – 2005

Nachdiplomstudium Wirtschaftsingenieur, HSW/HTA Luzern

- Weiterbildung in Betriebswirtschaft und Management

- Diplomarbeit über Unternehmensnachfolge in einer KMU (beste Diplomarbeit, ausgezeichnet mit

  einem Preis des schweizerischen Vereines der Wirtschaftsingenieure)

 

1993 - 1999

Architekturstudium, ETH Zürich

- Diplom dipl. Architekt ETH

 

 

Mandate im beruflichen Zusammenhang

 

2019 - heute

Willisau Tourismus

- Präsident des Trägervereins

-> mehr Infos

 

2016 - heute

Projektplattform Sursee Plus

- Zentrumsentwickler Sursee/Schenkon/Geuensee/Knutwil/Mauensee/Oberkirch

-> mehr Infos

 

2014 - 2015

Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland

- Mitglied Wirtschaftsbeirat

 

2013 - 2015

Gebietsmanagement LuzernOst

- Mitglied Steuergruppe

 

2011 - 2015

Verein Umzugsmonitoring

- Vorstandsmitglied

 

2011 - 2015

NRP-Projekt „Umnutzung Areal Ackermann Entlebuch“

- Mitglied Steuergruppe

 

2011 - 2015

Gebietsmanagement LuzernNord

- Mitglied Steuergruppe

 

2010 - 2015

Metropolitanraum Zürich

- Mitglied Arbeitsgruppe Wirtschaft

 

2010 - 2015

Gebietsmanagement LuzernSüd

- Mitglied Steuergruppe

 

2008 - 2015

Regionaler Entwicklungsträger LuzernWest

- Mitglied Wirtschaftsbeirat

 

 

Politische Mandate

 

2019 – heute

Kanton Luzern, Kantonsrat

- Mitglied Kantonsrat, FDP

- Mitglied Kommission Wirtschaft und Abgaben (WAK)
-> mehr Infos

 

2019 – heute

FDP.Die Liberalen

- Mitglied Parteileitung Ortspartei Willisau
-> mehr Infos

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten

 

2018 – heute

cewas - International Centre of Water Management Services

- Mitglied Trägerverein

- Mitarbeit bei ausgewählten strategischen Projekten
-> mehr Infos

 

2016 – heute

Rotary Club Willisau

- Mitglied

- Engagement in Projekten und im Jugendaustausch
-> mehr Infos

 

2012 – heute

Präsident Feldmusik Willisau

- Gesamtleitung des Vereins

- Führung eines Zusammenarbeitsprojektes mit 3 lokalen Musikvereinen und der Musikschule

  Willisau (2012-2013)

-> mehr Infos

 

2007 – 2009

Mitglied Baukommission Umbau Festhalle Willisau

- Interessensvertretung Willisauer Vereine

- Überwachung Werkvertragswesen und Kostenkontrolle

 

2008 – 2010

Mitglied OK Kantonales Musikfest Willisau2010

- Leitung des Planungsteams in der Bewerbungsphase

- Planung und Durchführung der musikalischen Wettbewerbe und offiziellen

  Anlässe mit 12 Bereichsverantwortlichen und gegen 500 Helfern